Ein Weg, um dieses Problem zu umgehen, könnte darin bestehen, einen Prepaid-Plan in einem anderen milderen EU-Land zu bekommen, wenn Sie können (siehe hier, welche) und Ihren Prepaid-Plan verwenden, während Sie in Deutschland sind. Dies ist möglich, weil die Roaming-Gebühren zwischen EU-Mitgliedern nun ganz abgeschafft wurden. Welche ist also die beste SIM-Karte in Deutschland für Studenten? Es hängt einfach von Ihren Bedürfnissen ab: Brauchen Sie viel mobiles Internet, oder brauchen Sie Freiminuten und SMS? So oder so bieten die folgenden Mobilfunkanbieter spezielle Rabatte für Studenten und Jugendliche und sparen Ihnen auf jeden Fall Geld im Vergleich zu ihren Standardangeboten. Die Altersgrenze für diese Angebote beträgt 29 Jahre (für 1&1) und 28 Jahre (für O2 und Vodafone). Wenn Sie ein Student sind, können Sie immer noch die O2 Rabatte erhalten, auch wenn Sie 28 jahre und älter sind. das. Ist. Nicht. Arbeiten.

Auf. Alle. Alles erfordert einen vollständigen Reisepass und einen Nachweis des Wohnsitzes. Was also, wenn man in Deutschland feststeckt, ist man einfach nur geschraubt und könnte sich auch selbst töten. Nicht, dass irgendjemand auch FIND OUT, weil Ihr kanadisches Telefon nicht funktionieren wird, weil “kein Signal” hier in Deutschland jeden Ort, den Sie gehen? So bringen Sie etwas, das auf wi=fi-Anrufe funktioniert. Der Wlan-Zugang in Berlin ist eine weitere Angelegenheit von Amnesty International. Wenn Sie sich bei einem anderen als einem Prepaid-Plan anmelden, werden Sie zusätzlich zudem einer Bonitätsprüfung unterzogen. Vielleicht haben Sie noch nichts von Tarifhaus gehört, da es sich um einen sehr neuen Telefonanbieter in Deutschland handelt, aber es lohnt sich auf jeden Fall, sich ihre Angebote anzulesen. Wie bereits erwähnt, vergleichen wir nur die besten Mobilfunkanbieter in Deutschland, weshalb diese Liste nicht vollständig ist, aber sie wird regelmäßig aktualisiert. Im Vergleich zu anderen Ländern wird Ihr deutsches Handy-Paket wahrscheinlich nicht so toll erscheinen (es sei denn, Sie kommen aus den USA oder Kanada!) Leider ist es in Deutschland nicht üblich, Datenpläne mit unbegrenztem mobilem Internet zu bekommen, Sie haben in der Regel eine hohe Geschwindigkeitszulage von ein paar Gigabyte, je nach Ihrem Plan. Derzeit sind Telekom und O2 die einzigen Anbieter, die unbegrenzte Datentarife anbieten. Das günstigste unbegrenzte Datenangebot bietet O2 für 39,99€ pro Monat.

Einige von ihnen sind jedoch immer noch teuer (Telekom: 84,95 €/Monat), so dass es klüger sein könnte, einen anderen Plan mit 30 GB oder 60 GB Zulage zu bekommen. Im Moment sind sie auch der Konkurrenz voraus, wenn es um LTE und mobiles Internet geht. Uns wurde bewusst gemacht, dass einige Leute mehr belastet wurden, als sie mit ihrem Vertrag hätten haben sollen, und sie haben nicht verstanden, warum. Wenn Sie sich einige der anderen großen Telefonanbieter in Deutschland ansehen möchten, werfen Sie einen Blick auf Vodafone, Congstar und Yourfone. Dies ist etwas, das Sie wirklich zu schätzen wissen, wenn Sie jemals einen Mobilfunkanbieter hatten, der nur ein schlechtes Signal lieferte, das es unmöglich machte, lange Anrufe zu haben. Sie können zwischen mehreren Mobilfunkanbietern in Deutschland wählen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Den Anbieter zu finden, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, kann daher eine große Herausforderung sein. Um Ihnen eine fundierte Entscheidung zu erleichtern, finden Sie angebote für Basispakete in unserem mobilen Vergleich unten, die Ihnen helfen können, sich einen ersten Eindruck von den verschiedenen Alternativen zu verschaffen. Wenn Sie an einem der unten aufgeführten Anbieter interessiert sind, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Weitere Informationen”, um weitere Informationen zu den Angeboten zu erhalten! Wenn Sie jedoch das beste Reiseerlebnis haben möchten, können Sie nicht nach Deutschland reisen, ohne eine SIM-Karte zu kaufen, um mit dem Rest der Welt in Verbindung zu bleiben, während Sie Ihre Reise genießen.